Es ist immer schwer im Auge zu behalten, welche Features mit neuen Ruby Updates dazu kommen. Aus diesem Grund, bin ich für solche Beiträge immer sehr dankbar.

Einen Zusatz den ich besonders praktisch finde, ist binding.irb

Wer viel mit Ruby arbeitet, wird pry und seine Vorteile kennen. Aber auch ohne ein zusätzliches Gem, so ein kleines Tool zum debuggen zu haben, finde ich sehr praktisch. Natürlich bring pry noch jede menge Funktionen mit, aber oft reicht auch schon irb.