Ich habe meinen Instapaper Account löschen lassen

Schon irgendwie schade, dass es Instapaper scheinbar nicht hinbekommt ihren Service GDPR-compliant zu machen. Weil man als EU Benutzter nicht mal mehr zu den Account Settings kommt, um seinen Account selber zu löschen, habe ich dem Support mal eine Mail geschrieben. Zu meinem Erstaunen, haben sie den Account dann auch tatsächlich innerhalb von 24 Stunden gelöscht.

Ich habe Instapaper seit ~2009 regelmäßig benutzt und finde es wirklich sehr schade, dass der Dienst nach zwei Verkäufen (erst Betaworks und in 2016 dann Pinterst) scheinbar so wenig Resourcen abbekommt.

Nun benutzte ich erstmal Pocket. Finde ich so auf den ersten Blick nicht überragend, mir gefällt aber die Integration in Firefox.