Manchmal braucht man eine Pause

Ich sitze manchmal viel zu lange am Rechner, ohne zwischendurch eine Pause zu machen. Gerade im Büro bin ich manchmal so vertieft in meine Arbeit, dass ich komplett vergesse auch mal aufzustehen.

Das ist nicht nur ungesund, es hält mich auch vom Kaffee holen ab. ☕️

Um das Problem zu lösen, gibt es diverse Apps (im Mac App Store) die einen daran erinnern sollen, auch mal eine Pause zu machen. Sluggard, Time Out, Recess und Co. Doch die meisten sind für meinen Anspruch viel zu umfangreich. Ich war eigentlich auf der Suche nach einem Tool das mir eine kurze Erinnerung anzeigt.

Anstatt lange zu suchen, habe ich mir dann einfach einen Eintrag in ~/Library/LaunchAgents/ angelegt, der alle 60 Minuten eine kleine Notification mit Hilfe von terminal-notifier anzeigt.


Was man braucht

terminal-notifier

terminal-notifier kann per Homebrew installiert werden:

brew install terminal-notifier

launchctl .plist-File für den "cronjob"

.plist-File in ~/Library/LaunchAgents/ anlegen, zum Beispiel mit Vim:

vim ~/Library/LaunchAgents/com.need.computer.break.plist

Folgenden Inhalt einfügen:

<?xml version="1.0" encoding="UTF-8"?>
<!DOCTYPE plist PUBLIC "-//Apple//DTD PLIST 1.0//EN" "http://www.apple.com/DTDs/PropertyList-1.0.dtd">
<plist version="1.0">
<dict>
  <key>Label</key>
  <string>com.need.computer.break</string>

  <key>ProgramArguments</key>
  <array>
    <string>/usr/local/bin/terminal-notifier</string>
    <string>-title</string>
    <string>Jetzt ist auch mal gut...</string>
    <string>-message</string>
    <string>Zeit für eine Pause!</string>
    <string>-sound</string>
    <string>hero</string>
    <string>-group</string>
    <string>1</string>
    <string>-remove</string>
    <string>1</string>
  </array>

  <key>Nice</key>
  <integer>1</integer>

  <key>StartInterval</key>
  <integer>3600</integer>

  <key>RunAtLoad</key>
  <true/>
</dict>
</plist>

Hier können gerne noch die Parameter angepasst werden. In der vorhandenen Config läuft es alle 60 Minuten. Soll es in einem anderen Intervall laufen, einfach die 3600 durch die gewünschte Zeit in Sekunden ersetzen.

Danach muss noch das .plist-File mit launchctl geladen werden:

launchctl load com.need.computer.break.plist

Fertig! :)

Wieder entfernen?

Einfach einen unload machen:

launchctl unload com.need.computer.break.plist

und das .plist-File löschen:

rm ~/Library/LaunchAgents/com.need.computer.break.plist