Server Monitoring mit netdata

Ich habe heute ein ziemlich cooles Monitoring Tool empfohlen bekommen: netdata

netdata is a system for distributed real-time performance and health monitoring. It provides unparalleled insights, in real-time, of everything happening on the system it runs (including applications such as web and database servers), using modern interactive web dashboards.

netdata is fast and efficient, designed to permanently run on all systems (physical & virtual servers, containers, IoT devices), without disrupting their core function.

Wenn man Debian/Ubuntu benutzt, kann man das Teil ganz einfach per apt-get update && apt-get install netdata installieren. Per default stellt netdata auf Port 19999 sein Webinterface zur Verfügung. Um das Interface vom eigenen Rechner aufzurufen, ist es am einfachsten einen SSH Tunnel zu bauen:

ssh -L 19999:localhost:19999 <username>@<server ip>

Danach einfach http://localhost:19999 im Browser aufrufen und schon hat man sein Monitoring Dashboard am Start. Sehr praktisch an netdata ist, dass es bei den meisten Graphen eine kleine Erklärung anzeigt, die dabei hilft die Daten zu interpretieren.